Niederlassung

Aufgrund der Altersstruktur auch in den ärztlichen Professionen werden in den nächsten Jahren im ambulanten Bereich vermehrt Praxissitze frei werden. Somit bestehen für Neugründungen oder Praxisübernahmen gute Startvoraussetzungen.

Finden Sie Ihre individuelle Arbeitsform

Nutzen Sie die Vielfalt der Möglichkeiten in der Niederlassung. Mittlerweile gibt es unterschiedliche Modelle, mit denen Sie Ihr Berufsleben individuell nach Ihren Bedürfnissen gestalten können.

Die klassische Einzelpraxis dürfte jedem bekannt sein. Allerdings ist das Bild des Haus- oder Landarztes, wie es beispielsweise gerne in den alltäglich ausgestrahlten Fernsehserien dargestellt wird, in der Praxis deutlich vielfältiger. Wenn Sie sich für eine interessante, vielseitige, kreative und familienorientierte Medizin begeistern können und Ihr Leben und Ihre Freizeit auch in liebenswerten Kleinstädten mit guter Infrastruktur und hoher Lebensqualität genießen wollen, dann sind Sie vielleicht schon auf dem besten Wege, bald Hausärztin oder Hausarzt in Schleswig-Holstein zu sein.

Neben der klassischen Einzelpraxis bieten unterschiedliche ärztliche Kooperationsformen interessante Perspektiven. Entweder in einer Praxisgemeinschaft mit mehreren Ärztinnen oder Ärzten gleicher oder unterschiedlicher Fachrichtung unter einem Dach. Oder in einer technisch orientierten Gemeinschaft, in der mehrere Partner diagnostische und therapeutische Apparate gemeinsam nutzen.

Außerdem besteht die Option, eine anteilige Tätigkeit an einem Praxissitz auszuüben. Die Anstellung in einer Arztpraxis oder in einem Medizinischen Versorgungszentrum bietet attraktive Jobchancen mit arbeitszeitlichen Gestaltungsmöglichkeiten. Das finanzielle Risiko wird auf viele Schultern verteilt. Auch eine Zusammenarbeit ärztlicher und therapeutischer Kollegen ist möglich.