Medizinstudium: KBV verlangt Ausbildungsreform

Die Vertreter der KBV wollen die Mediziner-Ausbildung reformieren: Weg von dem Zwang zum 1er-Abi und mehr ambulante Weiterbildung. Die Universitäten sollten Geld aus dem Gesundheitsfonds erhalten.

Link zum Artikel „KBV verlangt Ausbildungsreform" Ärztezeitung vom 27.05.2013

Veröffentlicht: 

27.05.2013

Kategorie: